Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.

Pablo Picasso

 

 

 

Der Künstler will zur Welt durch ein Ganzes sprechen; dieses Ganze aber findet er nicht in der Natur, sondern es ist die Frucht seines eigenen Geistes oder, wenn Sie wollen, des Anwehens eines befruchtenden göttlichen Odems.

 

                                            Johann Wolfgang von Goethe